Reportagen

Auf unserer englischsprachigen Hauptseite können Sie auf all unsere Reportagen zugreifen.

back_to_school

Wie können Schulen trotz Pandemie geöffnet bleiben? Indonesien macht es vor

Wie können Schulen trotz Pandemie geöffnet bleiben? Indonesien macht es vor Um nach einem ‚Lockdown‘ wieder zu öffnen – und dann auch geöffnet zu bleiben – müssen Schulen auf der ganzen Welt strenge Hygienestandards einhalten. In Indonesien helfen einfache Checklisten den Schulgemeinschaften hierbei. Andere Länder, wie z.B. Malawi, wollen diesen Ansatz jetzt aufgreifen. Septya Ramadine …

Wie können Schulen trotz Pandemie geöffnet bleiben? Indonesien macht es vor Mehr lesen

remote-mental-featured

Nah am Menschen – trotz physischer Distanz: Psychosoziale Unterstützungsangebote per Telefon oder Videoanruf für Menschen auf der Flucht und aufnehmende Gemeinden im Nahen Osten

Anhaltende Konflikte und die Corona-Pandemie führen dazu, dass immer mehr Menschen im Nahen Osten psychosoziale Unterstützung benötigen. Gleichzeitig erschweren genau diese Probleme, dass entsprechende Hilfen vor Ort und im Präsenzformat angeboten werden können. Eine aktuelle Studie der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) zeigt Möglichkeiten und Grenzen von psychosozialen Beratungsangeboten, die telefonisch oder online geleistet werden.

malawi-drone-featured

In Malawi bringen junge Menschen mit Flugdrohnen Medikamente in abgelegene Gebiete

Ein innovatives Projekt revolutioniert in Malawi den Zugang zu Medikamenten: In einem der ärmsten Ländern der Welt lernen junge Menschen, Flugdrohnen zu steuern, die Gesundheitseinrichtungen in schwer zugänglichen Gebieten mit lebenswichtigen Medikamenten versorgen.

Midwifery students during clinical placement

In Nepal hat die erste Generation qualifizierter Hebammen die Arbeit aufgenommen

Die nepalesische Regierung plant, Tausende Hebammen auszubilden, um die Gesundheitsversorgung von Schwangeren, Müttern und Neugeborenen landesweit zu verbessern. Die ersten Absolventinnen der Ausbildungsprogramme, die mit deutscher Hilfe ins Leben gerufen wurden, haben bereits ihren Dienst angetreten.

A doctor at Nair hospital in Mumbai, India, checks the vitals of a patient suspected of Covid-19

Angesichts der COVID-19-Pandemie ist die Entwicklung einer effektiven Strategie für den Globalen Fonds zur Bekämpfung von AIDS, Tuberkulose und Malaria wichtiger als je zuvor

Der Verwaltungsrat des Globalen Fonds zur Bekämpfung von Aids, Tuberkulose und Malaria (Global Fund to Fight Aids, Tuberculosis and Malaria, GFATM) hat Ende Juli einen neuen Strategierahmen für den Zeitraum 2023-2028 verabschiedet. Gemeinsam mit EU-Partnern macht sich Deutschland dabei u.a. für mehr Koordination mit anderen Gesundheitsakteuren stark.

Child leaning on a donkey in the Kingdom of Lesotho

Angesichts multidimensionaler globaler Krisen setzt das BMZ auf One Health

Angesichts multidimensionaler globaler Krisen setzt das BMZ auf One Health Die Ausbrüche von Ebola, Zika und dem neuen Coronavirus haben deutlich gemacht, wie gefährlich Zoonosen sind – Infektionskrankheiten, die zwischen Tier und Mensch übertragen werden. Das Risiko hierfür steigt mit zunehmender Bevölkerungsdichte und globaler Mobilität, zerstörten Ökosystemen und dem Klimawandel. Das BMZ verfolgt daher einen One …

Angesichts multidimensionaler globaler Krisen setzt das BMZ auf One Health Mehr lesen

Sie sind hier:

Scroll to Top